Kochöl

Kochöl ist ein kulinarischer Bestandteil, der hauptsächlich aus pflanzlichen Triglyceriden besteht, die keine chemischen Veränderungen wie Hydrogenation oder Cooling durchlaufen haben und raffiniert oder gereinigt wurden. Es ist im Wesentlichen eine Mischung aus Glycerin und Fettsäureestern, in der Regel aus pflanzlichen Ölen wie RBD Palm Olein Cooking Oil CP 8, das häufig zum Braten verwendet wird.

Spezifikation

FFA : 0.10% Max
Moisture & Impurities : 0.10% Max
Iodine Value : 58 Min
Melting Point : 18 Degree Max
Color : 3 Degree Max
Cloud Point : 8 Degree C Max

Verwendung

Palmöl dient als vielseitiger Rohstoff für verschiedene Branchen jenseits seiner traditionellen Verwendung als Speiseöl. Seine multifunktionalen Eigenschaften machen es zu einem idealen Inhaltsstoff für die Lebensmittel-, Kosmetik- und Seifenindustrie. Insbesondere in der Lebensmittelbranche ist Palmöl ein Schlüsselbestandteil von Aufstrichen und Margarine, da es das einfache Auftragen ermöglicht und ein Verschütten verhindert. Darüber hinaus verlängert der Einsatz von Palmöl in der Herstellung von Rohnudeln deren Haltbarkeit, indem er das Kochen, Trocknen und Lagern erleichtert. In der Kosmetikindustrie tragen die reinigenden Eigenschaften von Palmöl zu seiner Fähigkeit bei, sauberes, gesundes und glattes Haar zu fördern.

Kochöl

Kochöl

Diese Ă–le sind reich an einfach ungesättigten und mehrfach ungesättigten Fetten, die als “gute” Fette gelten und dazu beitragen können, den Cholesterinspiegel zu verbessern und das Risiko von Herzerkrankungen zu reduzieren.

Sonnenblumenöl

Sonnenblumenöl

Sonnenblumenöl wird auch für Nicht-Lebensmittelzwecke wie die Herstellung von Seifen und Kosmetika verwendet. Tatsächlich ist das Öl eine beliebte Zutat in vielen Haut- und Haarpflegeprodukten, da es reich an Vitamin E und anderen Antioxidantien ist, die dazu beitragen können, gesunde Haut und Haare zu fördern.

Sonnenblumenöl

Sonnenblumenöl ist ein weit verbreitetes Speiseöl und ein wesentlicher Bestandteil von Kosmetika aufgrund seiner einzigartigen Mischung aus einfach ungesättigten und mehrfach ungesättigten Fetten mit Ölsäure und Linolsäure als Hauptbestandteilen. Reich an gesunden ungesättigten Fetten, soll dieses Öl die Herz-Kreislauf-Gesundheit fördern. Darüber hinaus ist es eine Quelle für Vitamin E, Sterole, Squalen und andere aliphatische Kohlenwasserstoffe, die zu seinen insgesamt gesunden Eigenschaften beitragen.

Spezifikation

Palmitic acid (saturated): 4-9%
Stearic acid (saturated): 1-7%
Oleic acid (monounsaturated omega-9): 14-40%

Verwendung

Sonnenblumenöl ist eine vielseitige kulinarische Zutat, die sich für verschiedene Kochmethoden wie Salatdressings, Pfannenrühren, Frittieren und Backen eignet. Der niedrige Gehalt an gesättigten Fettsäuren macht es zu einer herzgesunden Option mit einem angenehmen Aroma, das Geschmack in Gerichte bringt. Der hohe Gehalt an ungesättigten Fetten kann helfen, den Cholesterinspiegel im Blut zu senken, indem der Gehalt an gesättigten Fettsäuren minimiert wird. Zusätzlich ist das Öl eine reiche Quelle an Antioxidantien, insbesondere Vitamin E, das die kardiovaskuläre Gesundheit weiter unterstützt.

Sojaöl

Sojaöl wird aus zerkleinerten Sojabohnen durch eine Kaltextraktionsmethode gewonnen und wird wissenschaftlich als Glycine max bezeichnet. Das Öl enthält Lecithin, Steroline und eine relativ hohe Konzentration von Vitamin E. Als zweitweitverbreitetstes Pflanzenöl ist Sojaöl eine vielseitige Zutat, die sowohl zum Verzehr als auch zum Kochen verwendet werden kann. Darüber hinaus wird Sojaöl als Trockenöl eingestuft, das im Laufe der Zeit bei Kontakt mit Luft eine wasserabweisende Schicht bilden kann, was es zu einem wertvollen Rohstoff für die Herstellung von Tinte und Farbe macht.

Spezifikation

saturated fat 16 grams
monounsaturated fat 23 grams
polyunsaturated fat 58 grams
alpha-linolenic acid 7-10%
linoleic acid 51%
oleic acid 23%
saturated fatty acids:
stearic acid 4%
palmitic acid 10%

Verwendung

Soybeanöl ist bekannt für seine wohltuenden Eigenschaften bei trockener Haut. Eine in New York ansässige Dermatologin, Dendy Engelman, hat darauf hingewiesen, dass Sojaöl die Geschmeidigkeit und Flexibilität der Haut erhöhen und auch dazu beitragen kann, die Hautbarriere zu stärken, um häufig auftretende Hautprobleme zu verhindern. Sojaöl ist reich an Linolsäure, die bekannt dafür ist, die Hautbarriere zu stärken, die Feuchtigkeit der Haut zu erhalten und Feuchtigkeitsverlust zu verhindern. Zusätzlich wirkt der Vitamin E-Gehalt im Sojaöl als Antioxidans und bietet schützende Vorteile gegenüber Hautschäden durch äußere Faktoren.

Sojaöl

Sojaöl

Sojaöl ist eine gute Quelle für Omega-3- und Omega-6-Fettsäuren, die essentielle Nährstoffe sind, die der Körper für eine gesunde Gehirnfunktion, Zellwachstum und Entzündungskontrolle benötigt.

Kokosöl

Kokosöl

Kokosöl ist eine einzigartige pflanzliche Quelle für gesättigte Fette, die mittelkettige Triglyceride enthält, die leichter metabolisiert werden können. Es ist eine beliebte Wahl zum Kochen und Backen aufgrund seines Geschmacks und seines hohen Rauchpunkts. Darüber hinaus wird Kokosöl aufgrund seiner pflegenden und antimikrobiellen Eigenschaften in einer Reihe von Nicht-Lebensmittelprodukten wie Schönheits- und Körperpflegeartikeln verwendet.

Kokosöl

Kokosöl ist ein pflanzliches Öl, das aus dem Fruchtfleisch von Kokosnüssen gewonnen wird. Basierend auf der Extraktionstechnik kann Kokosöl in drei Typen eingeteilt werden: Virgin Coconut Oil (VCO), Non-RBD Coconut Oil und RBD Coconut Oil (raffiniert, gebleicht und desodoriert). RBD steht für Raffination (Reinigung), Bleichen (Aufhellen) und Desodorieren (Geruchsneutralisation). Der RBD-Prozess ist notwendig, da diese Art von Kokosöl aus gepresstem Copra (getrocknete Kokosnüsse) gewonnen wird, die normalerweise bereits verbrannt und ranzig mit hohen Anteilen an freien Fettsäuren (FFA) sind. Durch das Pressen von Copra bei hohen Temperaturen wird rohes Kokosöl (Crude Coconut Oil) gewonnen, das dann durch den RBD-Prozess gereinigt wird, damit es als Kochöl verwendet werden kann. Aufgrund dieses RBD-Prozesses erscheint RBD-Kokosöl klar und hell in der Farbe, aber das Kokosaroma ist fast nicht wahrnehmbar.

Spezifikation

Saturated fat :
lauric acid: 44.0 – 52.0%
myristic acid: 13 – 19%
palmitic acid: 7.5 – 10.5%

Verwendung

Kokosöl kann direkt als Kraftstoff wie Diesel verwendet werden, da es eine Viskosität von 50-60 Zentistokes besitzt im Gegensatz zu Diesel mit einer Viskosität von 5 Zentistokes. Bei Temperaturen zwischen 80-90 Grad Celsius erreicht die Viskosität von Kokosöl ein Niveau ähnlich dem von Dieselkraftstoff.

Virgin Coconut Oil

Virgin Coconut Oil, das aus frischen Kokosnüssen gewonnen wird, zeigt eine feste weiße Farbe und ein transparentes, wasserähnliches Aussehen, wenn es geschmolzen wird. Es gibt zwei verschiedene Methoden zur Herstellung von Virgin Coconut Oil: das Nassverfahren und das Trockenverfahren. Das Nassverfahren beinhaltet das Extrahieren von Kokosmilch und anschließend das Gewinnen von Kokoscreme, aus der das Öl extrahiert wird. Die Trennung kann durch verschiedene Techniken wie Erhitzen, Zentrifugieren, Filtern und enzymatische Methoden erfolgen. Alternativ beinhaltet das Trockenverfahren das Trocknen von geriebenen Kokosnüssen bei einer bestimmten Temperatur und anschließend die Trennung des Öls von den getrockneten Kokosnüssen durch Druckanwendung.

Spezifikation

The color is clear
Free fatty acids < 0.5%
Peroxide value < 3 meg/kg
Moisture content around 0.015%
Total microbial count < 10 cfu/ml

Verwendung

• Unterstützt bei der Regulierung von Diabetes, Herzkrankheiten, Fettleibigkeit, Osteoporose und Cholesterinspiegeln.

• Bietet Behandlungsmöglichkeiten für mikrobielle und Pilzinfektionen, einschließlich, aber nicht beschränkt auf Scheidenausfluss, Influenza, Herpes, Windpocken und HIV / AIDS.

• Bekämpft Krankheiten, die durch freie Radikale verursacht werden.

• Funktioniert als wirksames Anti-Aging-Mittel, reduziert Falten und fördert jugendliche Haut, wenn topisch angewendet.

• Unterstützt das Wachstum und die Entwicklung von Kindern, verbessert ihre kognitiven Fähigkeiten, Ausdauer und allgemeine Widerstandsfähigkeit.

• Wird in der Herstellung von pharmazeutischen und kosmetischen Produkten verwendet.

Virgin Coconut Oil

Virgin Coconut Oil

Virgin Coconut Oil ist ein “Superfood”, das aus frischem Kokosnussfleisch ohne Chemikalien oder hohe Hitze hergestellt wird, um seinen natĂĽrlichen Geschmack und seine Nährstoffeigenschaften zu erhalten. Es ist reich an mittelkettigen Fettsäuren, die eine schnelle Energiequelle bieten und wird aufgrund seiner feuchtigkeitsspendenden und antimikrobiellen Eigenschaften in Schönheits- und Körperpflegeprodukten verwendet.